Globale Karte der heiligen Stätten

Globale Heilige Stätten

AFGHANISTAN

  • Grab von Hazrat Ali Mazari Sharif
  • Ziyarat-i-Sakhi, Kabul (Schrein des Großzügigen; Hazrat Ali heilig)
  • Chishmah-i-Ayyub, Provinz Balkh (Schrein über einer heißen Quelle erbaut, in der Hiob auf seiner Reise durch Afghanistan eine Pause eingelegt haben soll)
  • Schrein der Siebenschläfer, Ashab al Kahf
  • Chishma-i-Hayat, Provinz Samangan (Khwaja Khizr heilig)
  • Gazur Gah, Mausoleum des Mystikers Abd Allah Ansari, Herat
  • Kharqa Sharif, Kandahar (Schrein des Mantels)

ALGERIEN

  • Schreine von Sidi Abed und Abu Madyan, Tlemcen
  • Höhlenkunststätten von Tassili n 'Ajjer
  • Römische Ruinen von Djemila, Tipasa und Kbor er Roumia
  • Große Moschee von Tlemcen

ANDORRA

  • Schrein der Jungfrau, Meritxell
  • Heiligtum der Jungfrau von Canolich, Canolich
  • Kirche von Sant Antoni de la Grella, Sant Antoni de la Grella

ARGENTINIEN

  • Basilika von Lujan
  • Basilika der Heiligen Maria vom Rosenkranz, San Nicolas
  • Steinmonolithen in der Nähe der Stadt La Rioja
  • Difunta Correa Schrein
  • Petroglyphenstelle in der Nähe von Ichigualasto
  • Petroglyphenstelle in der Nähe von Tunduqueral
  • Grotte von Lourdes, Puerto Deseado

ARMENIEN

ÖSTERREICH

  • Basilika der Jungfrau Maria, Mariazell
  • Annaberg Kirche
  • Frauenkirche
  • Hallstatt Kirche
  • Wallfahrtskirche Maria Geburt, Mariastein
  • Wallfahrtskirche Maria Taferl
  • Einer von vier Gipfeln am Vierbergelauf, Magdelensberg (die anderen sind Ulrichsberg, Veitsberg und Lorenziberg)
  • Georgskirche auf dem Gelände des keltisch-römischen Tempels in Georgenberg
  • Teufelstein, 30 km östlich von Kapfenberg

AUSTRALIEN

Ureinwohner-Stätten:

  • Uluru - Ayers Rock
  • Kata Tjuta - Die Olgas
  • Mt. Achtung, Wollumbin
  • Kunkuwarra, Westaustralien
  • Warmalana Island, Westaustralien
  • Barralumma, Westaustralien
  • Noonkanbah, Westaustralien
  • Umpampurre (Pea Hill), Westaustralien
  • Wullunggnari, Westaustralien
  • Pukamani-Begräbnisstangen, Nordterritorien
  • Melville Island, Nordterritorien
  • Balawurri und Ubirr, Northern Territories
  • Nourlangie Rock, Northern Territories
  • Yelangbara-Strand, Nordterritorien
  • Kulaluk, Nordterritorien
  • Oobarr, Northern Territories
  • Ingelaladd, Northern Territories
  • Kulunbar (Katherine Gorge), Northern Territories
  • Teufelsmurmeln, Northern Territories
  • Ngama-Höhle, Nordterritorien
  • Winbaraku, Nordterritorien
  • Mount Gulaga
  • N'dhala-Schlucht und Ewaninga, Northern Territories
  • Anthwerrke, Northern Territories
  • Ntaripe, Nordterritorien
  • Arta-Wararlpanha, Südaustralien
  • Franklin River, Tasmanien, Australien
  • Austernhöhle, Tasmanien, Australien
  • Mumbulla Berg, New South Wales
  • Kuring-Gai Chase, New South Wales
  • Rote Handhöhle, New South Wales
  • Terania-Nebenfluss-Höhle, New South Wales
  • Lennox Head, New South Wales
  • Goanna-Landspitze, New South Wales
  • Woolool Wooloolni, New South Wales
  • Bulls 'Head Mountain, New South Wales
  • Mount Bingingerra, New South Wales
  • Widgee Mountain, Queensland
  • Carnarvon Schlucht, Queensland
  • Mount Tabletop, Queensland (wird nicht mehr verwendet)
  • Laura, Queensland
  • Pilbara, Westaustralien
  • Depuch Island, Westaustralien
  • Bungle Bungles, Westaustralien
  • Mootawingee
  • Nullarbor-Höhlen
  • Koonalda Höhle
  • Insel der Toten, Nyungar, Westaustralien
  • Bennets Brook, Westaustralien
  • Yarnda Thalu, Westaustralien

ASERBAIDSCHAN

  • Zoroastrischer Feuertempel, Baku
  • Mt. Besbaramaq Dag (15km / nördlich von Gilazi)
  • Surakhan Zoroastrian Website
  • Schrein von Safi al-Din, Ardabil (1252-1334), Gründer des Safawadi Sufi Ordens
  • Der Jungfrauenturm (Baku), ein Kultbauwerk der Zoroastrismus-Epoche
  • Gobustan, Kultstruktur der Zoroastrismus-Epoche. (Baku Vorort)
  • Besh Barmak (Siazan-Gebiet), heiliger Ort der Zoroastrismus-Epoche und des Islam
  • Heilige Höhle Benovsha, heiliger Ort der Islam-Epoche
  • Festung Syhyb, heiliger Ort von Eddilyr (kubanisches Gebiet)
  • Berg Babadag (kubanisches Gebiet), heiliger Ort des Islam
  • Khanagy (Ismailli Gebiet), heiliger Ort des Islam
  • Lagich-Fitdag, Javanshirkala (Ismailli-Gebiet), heiliger Ort des Islam
  • Shahdag-Berg (Gusari-Gebiet), heiliger Ort Shalbus Baba
  • Shemakha City, Kultstrukturen des Islam
  • Deri Baba-Mausoleum, heiliger Ort der Siedlung Maraza (Shemakha-Bereich) von Musulman

BANGLADESCH

  • Sylhet; Schrein des Sufi-Heiligen Hazrat Shah Jalal
  • Schrein von Hazrat Shah Paran (Dakshingarh Pargana, ca. 7 km von Sylhet entfernt)
  • Puthia Tempelkomplex, Puthia Upazila, Rajshahi Division (23 km östlich von Rajshahi)
  • Buddha Dhatu Jadi, Bandarban City (Bandarban Goldener Tempel)
  • Schrein von Bayazid Bostami, Chittagong
  • Sompur Mahavihara, Paharpur
  • Kantajew-Tempel, Dinajpur
  • Dhakeshwari-Tempel, Dhaka
  • Adinath Tempel, Maheshkhali Insel
  • Bhabanipur Shaktipeeth, Sherpur, Bogra
  • Chandranath Shaktipeeth Tempel, Chandranath Hügel, in der Nähe von Sitakunda
  • Jeshoreshwari Kali Shaktipeeth Temple, Ishwaripur
  • Shri Shail Shakti Peetha Tempel, Joinpur Dorf, in der Nähe von Gotatikar, 1-2 Meilen südlich von Sylhet Stadt
  • Sugandha Shaktipeeth Tempel, Shikarpur (ca. 10 Meilen nördlich von Barisal am Ufer des Sugandha Flusses)
  • Überreste einer alten Stadt, die Pundranagara oder Paundravardhanapura genannt wurde, und Mazhar (heiliges Grab) von Shah Sultan Balkhi Mahisawar, Mahasthangarh (Mahasthan in Shibganj Thana des Bogra Distrikts)
  • Buddhistische Ruinen, Comilla Bodha Bihar (8 Meilen von Comilla entfernt)

BELARUS

  • Kathedrale des Heiligen Geistes, Minsk

BELGIEN

  • Schrein der Jungfrau, Oostacker, Gent
  • Frauenkirche mit dem goldenen Herzen, Beauraing
  • Basilika des Heiligen Blutes, Brügge
  • Kirche der Jungfrau der Armen, Banneux
  • Basilika Unserer Lieben Frau von Scherpenheuvel, Scherpenheuvel
  • Wéris heidnische Seite

BELIZE

  • Ruinen von Altun Ha

BHUTAN

  • Wangdi Phodrang Kloster
  • Kloster Kurje Lhakhang
  • Taktsang Lhakhang Kloster
  • Paro Dzong Kloster
  • Punakha Dzong
  • Trongsa Dzong Kloster
  • Gangtey Kloster
  • Tango-Kloster
  • Tamshing Lhakhang Kloster
  • Beyul Aja Ney
  • Singye Dzong
  • Omba Ney
  • Gongzaney
  • Nye Banga Janga
  • Thromang Lhakang
  • Mt. Masang Khang
  • Mt. Jomolhari
  • Mt. Jomokumkhar

BOLIVIA

BOSNIEN

BOTSWANA

BRASILIEN

  • Kirche von Nosso Senhor tun Bonfim, Salvador
  • Wallfahrtskirche und Höhle, Bom Jesus da Lapa
  • Schrein von Padre Cicero, Juazeiro do Norte
  • Wallfahrtskirche von Bom Jesus do Matosinhos, Cogonhas
  • Basilika des Nationalheiligtums Unserer Lieben Frau von Aparecida, São Paulo
  • Kirche von Santa Ana - Paróquia Santa Ana und São Joaquim, Barra de Santana
  • Estátua de São Francisco, Caninde
  • Nossa Senhora da Conceição da Praia, Salvador
  • Igreja Matriz de Santana, Salvador
  • Santuário do Caraça
  • Basilika von Trindade, Divino Pai Eterno, Trinidade

BULGARIEN

  • Bachkovo Kloster, in der Nähe von Plovdiv
  • Kreuzberg, östlich des Klosters Bachkovo
  • Rila-Kloster, Sieben Seen am Berg. Rila, Rila Berg
  • Ruinen von Perperikon, Thracian Site
  • Megalithstandort Mishkova Niva
  • Thrakisches Heiligtum Cromlech, Dolni Glavanak

BIRMA

KAMBODSCHA

KANADA

  • Basilika von Sainte-Anne-de-Beaupre '
  • Soldatenberg (Ajumawi-Indianern heilig), Fall River Valley
  • St. Josephs Oratorium, Montreal
  • Chief Mountain, in der Nähe von Ft. Macleod
  • Mt. St. Elias
  • Große Sandhills, Südsaskatchewan
  • Wanuskewin, nördlich von Saskatoon, Saskatchewan
  • Elchgebirgsmedizinrad, Saskatchewan
  • Walbrantal, Westküste von Vancouver Island
  • Steinerne Petroglyphenstelle südöstlich von Lethbridge, Alberta
  • Lac Sainte Anne, westlich von Edmonton, Alberta
  • Medicine Lake, in der Nähe von Hidden Lake, südwestlich von Alberta
  • Medizinrad von Majorville, Süd-Alberta
  • Tal der zehn Gipfel, kanadische Rocky Mountains in der Nähe von Calgary, Alberta
  • Keremeos Hügel, Südost-Britisch-Kolumbien
  • Cormorant Island, Alert Bay, östliche Ufer von North Vancouver Island
  • Williams See (Columneetza See), zentrales Britisch-Columbia
  • Petroglyph Park, zentrale Westküste von Vancouver Island, Britisch-Columbia
  • Peterborough Petroglyphen, südliches Ontario
  • Märtyrerschrein und Heilquelle, Ontario
  • Dreamer's Rock Vision-Quest-Site, Manitoulin Island, Ontario
  • Vision Quest Steinring, Bannock Point, Whiteshell Provincial Park, Manitoba
  • Schrein der Beerdigung von Kateri Tekakwitha, Kirche St. Francis-Xavier, Quebec
  • Medizinrad Tipperary Creek, zentrales Saskatchewan
  • Roy Rivers Medizinrad, Südwesten Saskatchewans
  • Schildkrötenmedizinrad, Südost-Saskatchewan
  • Zwillingsspitze Klin-se-za (Zwillingsschwestern) im Kootenay Nationalpark
  • Oiseau Felsen, Pontiac Grafschaft, Quebec

TSCHAD

  • Mt. Emi Koussi, Tibesti-Gebirge

CHILE

  • Basilika Unserer Lieben Frau vom Karmel von Maipu, Santiago
  • Osterinsel

CHINA

  • Mt. Heng Shan Nan, Hunan; Taoistischer Berg des Südens
  • Mt. Heng Shan Bei, Shanxi; Taoistischer Berg des Nordens
  • Mt. Hua Shan, Shaanxi; Taoistischer Berg des Westens
  • Mt. Tai Shan, Shandong; Taoistischer Berg des Ostens
  • Mt. Song Shan, Henan; Taoistischer Berg der Mitte
  • Mt. Emei Shan, Sichuan; Buddhistischer Berg des Westens
  • Mt. Wu Tai Shan, Shanxi; Buddhistischer Berg des Nordens
  • Mt. Jin Hua Shan, Anhui; Buddhistischer Berg des Südens
  • Mt. Pu Tuo Shan, Zhejiang; Buddhistischer Berg des Ostens
  • Mt. Huang Shan, Anhui
  • Matsu-Tempel, Meizhou-Insel, Fujian
  • Mt. Lu Shan, Jiangxi
  • Mt. Wu Yi Shan, Fujian
  • Mt. Amnyemaqen (Magen Gangri), Qinghai
  • Mt. Luo Fu Shan, Guangdong
  • Mt. Mao Shan, Jiangsu
  • Mt. Tian Tai Shan, Zhejiang
  • Mt. Lao Shan, Shandong
  • Mt. Zhong Nan Shan, Shaanxi
  • Mt. Ge Zao Shan, Jiangxi
  • Mt. Qing Cheng Shan, Sichuan
  • Mt. Shao Shan, Hunan
  • Mt. Wu Dang Shan, Hubei
  • Mt. Gu Shan, Fujian
  • Mt. Ding Hu Shan, Guangdong
  • Mt. Lange Hu Shan, Jiangxi
  • Mt. Mai Ji Shan, Gansu
  • Mt. Kawakarpo, Yunnan
  • Mt. Kong Dong Shan, Gansu
  • Mt. Qian Shan, Liaoning (taoistischer Berg)
  • Mt. Qi Yun Shan, Anhui (taoistischer Berg)
  • Mt. San Qing Shan, Jiangxi (taoistischer Berg)
  • Mt. Miao-Feng Shan, Hebei
  • Mt. Huang Mei Shan, Hubei
  • Mt. Ji Zu Shan, Yunnan
  • Mt. Tian Long Shan, Shanxi
  • Mt. Jing Gang Shan, Jiangxi
  • Mt. Ein Yu Wang Shan, Zhejiang
  • Mt. Jizu
  • Longmen Grotten
  • Yungang-Grotten

KOLUMBIEN

COSTA RICA

  • Basilika Unserer Lieben Frau von den Engeln, Cartago
  • Irazu Vulkan
  • Vulkan Arenal und heiße Quellen
  • Poas Vulkan

KRETA

  • Knossos minoische Ruinen
  • Minoische Ruinen, Lato
  • Mt. Ida
  • Höhle der Göttin Eileithyia, Amnisos

KROATIEN

  • Marienheiligtum Unserer Lieben Frau von Bistrica, Marija Bistrica
  • Kirche Unserer Lieben Frau von Trsat und Franziskanerkloster, Rijeka
  • Kirche der Muttergottes der Schönen, Krasno

KUBA

ZYPERN

TSCHECHIEN

  • Schrein des Jesuskindes in der Frauenkirche siegreich in Malá Strana, Prag
  • Kathedrale und Heilquelle in der Nähe der Stadt Bystrice; Hügel namens Pani Marie Hostynske, Mt. Hostyn
  • Heiliger Berg Svatá Hora und Marienbasilika, Pribram
  • Steinkreise nahe Stadt von Sumperk, Odry

Dominikanische Republik

ECUADOR

  • El Santuario del Quinche, Pichincha
  • El Santuario de la Virgen del Cisne, Cisne
  • Kirche Unserer Lieben Frau vom Heiligen Wasser, Banos
  • Ruinen von Ingapirca
  • Ruinen und Pyramiden von Cochasqui
  • Ruinen von Rumicucho
  • Mt. Chimborazo
  • Mt. Cotapaxi
  • Mt. Tungurhua

ÄGYPTEN

ÄTHIOPIEN

FINNLAND

  • Heinavesi Kloster, Joensuu
  • Hattula Kirche, Hämeenlinna
  • Mt. Kilpisjarvi

FRANKREICH

  • Sts. Marie de la Mer; Zigeuner-Wallfahrtskirche
  • Kirche St. Guilhem le De'sert
  • Wallfahrtskirche St. Michael Le Puy
  • Wallfahrtskirche, Conques
  • Heilige Grotte und Wallfahrtskirche, Lourdes
  • Wallfahrtskirche, Rocamadour
  • Wallfahrtskirche, Paray le-Monial
  • Wallfahrtskirche Maria Magdalena, vezelay
  • Wallfahrtskirche, Pontigny
  • Wallfahrtskirche, Reims
  • Wallfahrtskirche, Amiens
  • Kathedrale von Notre Dame, Basilika von Sacre Coeur, Sainte-Chapelle, Paris
  • Wallfahrtskirche auf heidnischer Stätte, Chartres
  • Kathedrale der Mutter Marias auf heidnischer Seite, St. Anne d'Auray
  • Basilika von St. Nazaire, Carcassonne
  • Kathedrale von St. E'tienne, Bourges
  • Abtei von St. Michael auf heidnischer Seite, Mont saint michel
  • Höhle der Himmelfahrt von Maria Magdalena, St. Baume
  • Schrein der Jungfrau, Boulogne-sur-Mer
  • Rennes le Chateau
  • Kloster St. Martin Canigou
  • Megalithstandort und nahe gelegenes Locmariaquer, Carnac
  • Megalith-Stätte auf der Insel Gavr'inis
  • Die megalithische Stätte der Grotte des Fe in Arles
  • Megalithstandort La Houque Bie, Jersey
  • Katharerfort, Montsegur
  • Mont Ventoux Celtic heiliger Berg und Frühling, Vaucluse; in der Nähe von Carpentras
  • Heilige keltische Wälder von Coat an Hay und Coat an Noz in der Nähe von Guingamp
  • Keltischer heiliger Wald von Foret de Paimpont und megalithische Stätte von La Roche aux F'ees, Gebiet von Rennes
  • Pagan heilige Insel, mit dem Boot von Audierne, Insel Ile de Sein erreichbar
  • Keltische Göttinstätte und Schrein der Schwarzen Madonna, Douvries-la-Delivrande
  • Kirche Saint-Maure-de-Touraine auf keltischer Stätte, Indre-et-Loire
  • Keltischer heiliger Wald von Foret de Huelgoat, Montagnes d 'Arre'e
  • Megalithstandort Lagadjar (143-Menhire), in der Nähe von Camaret, Region Finistère
  • Gipfel des Puy de Dome, Auvergne, Tempel des Merkur und Statue des Hermes (nicht mehr stehend)
  • La Grotte des Fées

GAMBIA

  • Steinringe, Kerr Batch, N'jai Kunda, Wassu

GEORGIA

DEUTSCHLAND

  • Externsteine; megalithische Stätte
  • Owen; Keltischer heiliger Berg von Teck / Hügel von Boelle und Orakelhöhle von Sybillenloch
  • Baden-Württemberg; Kirche von Murrhardt auf keltischer / römischer heiliger Stätte
  • Speyer; Wallfahrtskathedrale auf heidnischer heiliger Stätte
  • Aachen / Aachen-la-Chapelle; heidnische Heilige Quelle der Wallfahrtskirche
  • Colonge; Wallfahrtskirche, Heiligtum der drei Könige
  • Ettal; Benediktinerabtei
  • Wallfahrtskirche Wies
  • Rügen (nordöstlich von Rostock); Tempel von Arkona
  • Schrein Gottes Triglaw, Stettin
  • Schrein von Svaricic, Rethra
  • St. Bartholomäus-Kirche, Berchtesgaden

GHANA

  • Larabanga-Moschee

GRIECHENLAND

  • Athen; Akropolis, Asklepion-Schrein
  • Ruinen von Delphi, Athena Pronaia, Mt. Parnasus (und Corycian Höhle und Schrein von Pan und die Nymphen)
  • Delos Island
  • Ruinen von Eleusis und in der Nähe von Mt. Kerata
  • Ruinen von Dodona
  • Mt. Olymp
  • Ruinen von Kap Sounion
  • Ägina-Insel; Griechische Tempelruinen
  • Patmos Insel; Heilige Grotte der Offenbarung, Johanneskloster
  • Athos; Klöster und Einsiedeleien Athos
  • Meteora; Griechisch-orthodoxe Klöster
  • Insel Tinos; Kirche der Megolohari Prophet Elias
  • Samothrake; Heiligtum der Großen Götter
  • Hera-Tempel; Argos
  • Profitis Elias Höhle (Ayios Ilias) (Haghios Hadrianos), in der Nähe von Tiryns; auch Megaron auf der Akropolis von Tiryns
  • Olympia; Tempel der Hera und Tempel des Zeus
  • Isthmia, Schrein von Poseidon; 8k / östlich von Korinth
  • Insel Kos; Asklepion
  • Mt. Parnasus
  • Epidauros; Asklepion und Heiligtum von Apollo Maleatas
  • Perachora-Skaloma-Schrein; Corinthia Bereich
  • Marathon; Höhle von Pan
  • Insel Keos (Ceos); Heiligtum der Bronzezeit von Ayia Irini und Löwe von Julius
  • Camiros, Rhodos; Heiligtum von Apollo
  • Sikinos Insel; Tempel des Pythian Apollo
  • Mt. Euböa, Amarynthos; Antike Feststätte von Artemis Amarynthia
  • Mykene Ruinen
  • Samos; Tempel der Hera
  • Mt. Hymettos, Attika; Heiligtum des Zeus, Höhle Apollo und den Nymphen gewidmet
  • Mt. Parnes; Heiligtum des Zeus und Höhle von Pan
  • Mt. Lycaeon; Heiligtum des Zeus
  • Mt. Ithome
  • Mt. Ptoon; Heiligtum von Apollo, Heiligtum von Demeter
  • Nekromanteion von Ephyra; Orakel der Toten / Hades
  • Milos Insel, Heiligtum von Phylakopi
  • Mt. Aegaleos (gegenüber von Salamis, westlich von Athen), Attika; Tempel des Apollo
  • Mt. Arachneion, nordwestlich von Epidauros, in der Nähe von Ligourio; Altäre von Zeus und Hera
  • Mt. Pilion; Versteck der Chiron-Höhle, Heimat der Zentauren; nordöstlich von Volos
  • Mt. Kokkygion, östlich von Hermion, oberhalb der Stadt Kranidi; Heiligtum des Zeus
  • Mt. Cyllene; Geburtsort von Hermes, zwischen Achaia und Arkadien
  • Insel von Ithaki; Höhlenheiligtum der Nymphen (nahe der Bucht von Phorkys)
  • Nennen Sie ein; Tempel des Zeus
  • Insel von Poros; Heiligtum des Poseidon
  • Mt. Lycabettos, Athen; Gaia heilig
  • Kirche von Panagia Chrisopigi, Sifnos-Insel
  • Kloster von Hozoviótissa, Amorgos Insel

GUATEMALA

  • Ruinen von El Mirador
  • Ruinen von Uaxactun
  • Ruinen von Tikal
  • Ruinen von Yaxha
  • Ruinen von Piedras Negras
  • Ruinen des Altar de Sacrificios
  • Ruinen von El Ceibal
  • Ruinen von Quirigua
  • Ruinen von Abaj Takalik
  • Ruinen von El Baul
  • Ruinen von Monte Alto
  • Ruinen von Kaminaljuyu
  • Chiantla; Kirche der Jungfrau von Plata
  • Chichicastenango; Kirche von Santo Tomas
  • Ciudad Tecun Uman; Kirche von Ayutla
  • Kirche des bestatteten Christus von San Felipe, in der Nähe von Antigua
  • Lago Atitlan
  • Esquipulas; Kirche von El Cristo Negro

HAITI

HONDURAS

  • Ruinen von Copan
  • Tegucigalpa; Kirche Unserer Lieben Frau von Suyapa

UNGARN

  • Marienheiligtum, Máriagyud
  • Marienheiligtum, Máriakéménd
  • Basilika, Györ
  • Frauenkirche, Márianosztra
  • Komplex von sieben Kapellen, Vac
  • Mariabesnyo Marian Schrein, Godollo
  • Griechisch-orthodoxe Kirche St. Michael mit schwarzer Madonna, Máriapocs

ISLAND

  • Mt. Helgafel
  • Althing Heiligtum, Thingvellir

INDIEN

  • Dwarka; Krishna-Tempel von Dwarkadhish
  • Mt. Girnar; Jain Tempel und Göttin Tempel von Amba Mata
  • Somnath; Shiva Jyotir Linga Tempel
  • Shatrunajaya; Jain Tempel
  • Ujjain; Mahakaleswar Jyotir Linga Shiva Tempel
  • Sanchi; Buddhistischer Stupa
  • Omkareshwar; Jyotir Linga Shiva Tempel
  • Nasik; Godavari River Kumbha Mela Seite
  • Ajanta-Höhlen; Buddhistische, hinduistische und jainistische heilige Höhlen
  • Ellora; Buddhistische, hinduistische, jainistische Höhlen und Grineshwar Jyotir Linga
  • Mt. Abu; Jain Tempel
  • Nathdwara; Sri Nathji Krishna Tempel
  • Pushkar; Brahma Tempel, Saraswati Savitri Tempel am Seeufer Hügel
  • Ajmer; Schrein von Mu'in al-din Chishti
  • Ambaji-Schrein (zwischen Abu Road und Palanpur)
  • Amritsar; Hari Mandir Goldener Tempel
  • Govindval; Sikh-Tempel
  • Anandpur Sahib Sikh Tempel
  • Vaishno Devi; Höhle von Kali, Lakshmi und Saraswati
  • Amarnath, Kaschmir; Shiva-Höhle
  • Leh; Buddhistische Klöster
  • Jwalamukhi; Shakti Pitha Schrein
  • Kurukshetra; Brahma Sarovara, Sannihit Sarovara, viele Tempel
  • Haridwar; Hari-ki-Pairi Ghat, zahlreiche Tempel
  • Rishikesh; Laksman Jhula, Neela Kantha Mahadeva Tempel
  • Devprayag; Raghunath Vishnu Tempel
  • Karnaprayag; Verbindung von Alakananda und Pindar Ganga
  • Joshimath; Vasudeva-Tempel, Sankaracharya Math
  • Hemkund; Sikh- und Laksman-Tempel am Hemkundsee
  • Badrinath; Badrinath-Tempel und in der Nähe fünf Badri-Tempel
  • Kedarnath; Jyotir Linga Shiva Tempel
  • Gangotri; Göttin Ganga Tempel
  • Yamnotri; Quelle des heiligen Yamuna Flusses, Shani Prayag Tempel
  • Almora; Tempel von Kasar Devi, Jageshwar, Baijnath, Dwarahat, Bageshwar
  • Mt. Nanda Devi; heiliger Berg
  • Vrindavan; zahlreiche schöne Krishna-Tempel
  • Allahabad; Sangam Bath River Website
  • Varanasi / Banaras; zahlreiche Tempel, Ghats und Pilgerwege
  • Saranath; Buddhistischer heiliger Ort
  • Kushinagar; Heilige Stätte, an der Buddha gestorben ist
  • Gaya; Vishnupada-Tempel
  • Bodh Gaya; Ort, an dem Buddha die Erleuchtung erlangte
  • Rajagriha / Rajgir; Buddhistische Stätte Vulture Peak
  • Baidyanath; Shiva Jyotir Linga
  • Mt. Parsanath; Jain Tempel
  • Tarakeswar; Tarakanath-Tempel
  • Navadip; Dhameswara Shri Chaitanya-Tempel, Devananda Gaudiya Math
  • Tarapith; Shakti Pitha Tempel
  • Kalkutta; Kalighat-Tempel und Dakshineshwar Ramakrishna Kali-Tempel
  • Gauhati; Kamakhya Shakti Tempel
  • Puri; Jaganath-Tempel
  • Srisailam; Jyotir Linga und Shakti Pitha Tempel
  • Tirupati; Govindaraja und Padmavathi Tempel
  • Tiruttani; Subrahmanya Berggipfel Tempel
  • Kanchipuram; zahlreiche Pilgertempel
  • Tiruvanamalai; Mt. Arunachala und Tiruvanamalai Tempel
  • Chidambaram; Sabhanayaka Nataraja Shiva Tempel
  • Swamimalai-Tempel (in der Nähe von Kumbakonam)
  • Srirangam; Sri Ranganathaswami Vishnu Tempel
  • Palani / Palna; Tempel von Lord Muruga
  • Madurai Bereich; Tempel von Minakshi, Tirupparangunram und Paramthirsolai
  • Rameshvaram; Sri Ramananthaswami Tempel, Gandhamadhana Parvatham Hanuman Tempel
  • Tiruchendur; Subrahmanya Tempel von Lord Muruga
  • Kanya Kumari; Kumari Amman Göttin Tempel
  • Trivandrum; Sri Padmanabhaswami Vishnu Tempel
  • Sabarimala; Schrein von Ayappa
  • Ettumanur; Shiva-Tempel
  • Mysore; Schrein von Baba Qalander Shah
  • Sravanabelagola; Gomateswara Jain Schrein
  • Sringeri; Sharada Devi und Vidyasankara Tempel
  • Gokarna; Mahaballeswara Shiva Tempel und Ganapati Ganesh Tempel
  • Pandharpur; Vitthala Krishna Tempel
  • Bhimshankar; Shiva Jyotir Linga
  • Guruvayur; Krishna-Tempel
  • Deoghar; Vaidyanath Shiva Jyotir Linga
  • Khajuraho; Jain und Hindu Tempel
  • Neu-Delhi; Islamische Schreine von Kwaja Nizamuddin Aulia, Khwaja Bakhtiyar Kaki und Kwaja Naseerudin Charagh-e Dilli
  • Sirhind; Islamischer Schrein von Sheikh Mujaddid Alfe Thani
  • Gulbarga; Islamischer Schrein von Khwaja Gesudaraz
  • Udipi; Krishna-Tempel
  • Kukuteshvara; Shiva-Tempel
  • Kolhapur; Tempel von Lakshmi / Amba Bai
  • Gangasagarar / Sagar Island; Kapil Muni Tempel
  • Amarkantak; Berggipfel Tempel und Quelle des Flusses Narmada
  • Patan; Jain Tempel
  • Vadanagar; Tempel von Hatkeshvara Shiva
  • Chamba; Lakshmi Narayan Tempel
  • Mt. Rsyamukha Parvata (nordwestlich von Hampi)
  • Nagor; Dargh Sharif Tempel
  • Brahma Tempel, Dudhai, Madhya Pradesh
  • Khed Brahma in Idar, Madhya Pradesh
  • Tirumala, Andhra Pradesh; Wohnsitz von Lord Venkateswara
  • Schrein von Shah ul Amir Qadir in Nagore, Tamil Nadu
  • Sikh-Schrein von Sakhi Sarvar, West-Punjab
  • Hemis Kloster (tibetische Byang-cchub-bsam-gling, 'Insel der Kontemplation für das Perfekte), 34 Kilometer von Ladakh, Leh
  • Grab des Apostels St. Thomas, Mylapore, in der Nähe von Madras
  • Höhle von Aish-Muqam; enthält Reliquien des islamischen Heiligen Zainuddin Wali (der während der Regierungszeit von Sultan Zainul Abidin Badshah 1408-61 in einer Höhle lebte); Das Relikt des Stabes Jesu gehörte dem Heiligen. 60 Kilometer südöstlich von Srinagar und 12 Kilometer von Bijbihara, Kaschmir
  • Srinagar; Schrein von Jesus (Yuz Asaf) bekannt als Roza Bal, Kaschmir
  • Vijayanagara-Tempelkomplex
  • Buddhistische Stätte von Sankisa / Sankasia
  • Goindwal, Punjab Sikh Website
  • Takht Keshgarh Sahib, Anandpur
  • Takht Damdama Sahib, Talvandi Sabo, Nanded, Maharashtra
  • Takht Hazoor Sahib, Bihar
  • Takht Patna Sahib, Patna
  • Die 8 Svayam Vyakta Ksetras der Vaishnavas sind Srirangam, Sri Mushnam, Tirupati, Naimisaranyam, Thottadri, Pushkaram und Badrinath
  • Srimushnam, Tamil Nadu
  • Srirangam, Tamil Nadu
  • Rewalsar See
  • Bedini Kund heiliger See
  • Hemkunt Sahib Sikh Tempel
  • Dodi Tal heiliger See
  • Poa Mekka, Hajo, Assam
  • Attukal Bhagavathy Tempel, Thiruvananthapuram, Kerala
  • Tripura Sundari
  • Unakoti Shiva Tempel, Tripura
  • Surya Pahar
  • Navagraha-Tempel
  • Sivadol, Assam
  • Tilinga Mandir, Assam
  • Govindaji, Manipur
  • Willong Khullen, Manipur
  • Hayagriva Madhava
  • Gorsam Chorten, Zemithang, Arunachal Pradesh
  • Shri Renuka Mata Devi-Tempel, Mahur, Maharashtra
  • Baba Balik Nath Tempel
  • Mata Renuka Ji Tempel
  • Jwala Ji Tempel
  • Naina Devi Tempel
    Chintpurni-Tempel
  • Shaktipeeth Shri Vajreshwari Devi Tempel (Brajeshwari Devi Tempel)
  • Shrikhand Mahadev
  • Chamunda Devi
  • Mani Mahesh Kailash
  • Kesgarh Sahib Gurdwara
  • Hazratbal Dargah Sharif
  • Makhdoom Sahib Dargah
  • Chhatti Padshahi Gurudwara
  • Sharika Chakreshwar Tempel
  • Jamia Masjid
  • Ziyarat Naqshband Sahab
  • Ziyarat Makhdoom Sahib
  • Dastgeer Sahib
  • Roza Bal
  • Khanqah Shai Hamadan
  • Bul Bul Lankar Moschee (Dargah von Hazrat Syed Sharaf-ud-DIN Abdul Rahman)
  • Kheer Bhawani Tempel
  • Avanti Swami Tempelruinen
  • Mattan-Tempel
  • Schrein von Hazrat Azin-ud-Din Wali
  • Sheikh Nooruddin Nooranis Dargah
  • Shahdara Sharif
  • Vaishno Devi Tempel
  • Ziyarat Peer Mitha
  • Peer Baba Budhan Ali Shah
  • Baba Chamliyal Dargah
  • Baba Dhansar

INDONESIEN

IRAN

IRAK

  • Al Najaf; Mausoleum von 1st Imam Ali ibn Abu Talib, Masjid Hannana
  • Grab des Propheten Adam - 1ster Prophet und Mensch auf Erden, Grab des Propheten Nuh
  • Al Kufah; Masjid Kufa, Masjid Hadhrat Ali, Mausoleum des muslimischen ibn Aquil
  • Karbala; Mausoleum von 3rd Imam Hadhrat Husayn ibn Ali, Grab von Ali Akbar, Sohn von Imam Husayn, Grab von Ali Asgher, Sohn von Imam Husayn
  • Mausoleen von zwei Söhnen von Muslim ibn Aquil, Muhammad ibn Muslim ibn Aqil und Ibrahim ibn Muslim ibn Aqil, Moosayab
  • Al Kadhimain (Al Kazimayn); Mausoleen des 7. Imams Musa ibn Ja'far al-Kadhim und des 9. Imams Muhammad ibn Ali al-Jawad (Ali al-Taqi)
  • Bagdad; Schrein von Abd al-Qadir al Jilani (gestorben 1166)
  • Samarra; Mausoleen des 10. Imams Ali al-Naqi und des 11. Imams Hasan al-Askari, Sardab des 12. Imams Hadhrat al-Mahdi
  • Balad; Mausoleum von Imam Muhammad ibn al-Naqi
  • Al Hillah; Gräber von Hamza und Prophet David, Ruinen von Babylon, Grab von Qasim b. Imam Musa al-Kadhim, Grab des Propheten Ayyub, Grab des Propheten Daniel, Grab des Propheten Dhul Kifl - Bekannt als "Chifl", Maqam Sahib al-Zamaan
  • Basra; Masjid Ali
  • Mosul; Große Moschee, Heiligtum des Propheten Yunus (Jona), Ruinen von Ninive,
  • Heilquelle von Ain Yunus
  • Grab von Salman Farsi, Gefährte des Heiligen Propheten, Grab von Hudhaifa al-Yamani, Gefährte des Heiligen Propheten, Grab von Jabir b. Abdullah al-Ansari, Gefährte des Heiligen Propheten, Masjid Jum'a - in der Nähe des Grabes von Salman Farsi, Madain / Salman
  • Ruinen von Nippur
  • Ruinen von Ur
  • Schrein von Scheich 'Adi ibn Musafir in Lalesh, etwa 60 km nordöstlich von Mosul; Yazidis Shia Sekte
  • Lalish (nördlich von Mosul); Yazidi-Schrein von Sheikh Adi ibn Mustafa

IRLAND

ISRAEL

JERUSALEM

  • Mt. Zion, Felsendom, Klagemauer, Grabeskirche, Via Dolorossa, Gethsemane, König Davids Grab, Grab des Propheten Samuel auf dem Nebi-Samwill-Gipfel, Mariengrab

BETHLEHEM

  • Geburtshöhle, Grab von Rachel, Beit Jala (bei Bethlehem) Christliches Heiligtum des Geburtsortes des heiligen Georg / jüdische Begräbnisstätte des Propheten Elias / muslimische Stätte von Khidr, dem Grünen

HEBRON

  • Machpelah-Höhle mit Prophetengrab (Begräbnisstätte von Adam und Eva, Abraham und Sarah, Isaak und Rebecca, Jakob und Lea)

TIBERIAS

  • Berg der Seligpreisungen, Grab von Moses Maimonides (Rambam), Grab von Rabbi Meir Ba'al Ha-Nes, Grab von Rabbi Yohanan ben Zakkai

NABLUS

  • Jacob ist wohlauf

MERON

  • Höhlengrab von Rabbi Shimon bar Yokkai (Yohai), Grab von Hillel, Grab von Shammai, Grab von Rabbi Eleazar

HAIFA

  • Mt. Karmel, Elijahs Höhle, Bahi'i-Schrein von Baha'u'llah

MT. TABOR

  • Basilika der Verklärung Christi

Jericho

  • Höhle von Quarantana (nahe Jericho); Seite der Versuchung Christi zum 40-Tag

GESPEICHERT - ZEFAT

  • Grab von Rabbi Isaac Luria (Rabbi Yitzchak Luria, Kabbalist)
  • Ari-Synagoge von Aschkenasim

SHECHEM

  • Grab von Joseph

LYDDA

  • Grab des Heiligen Georg

ANDERE JÜDISCHE HEILIGE ORTE

  • Grabstätte des Propheten Nahum; Kurdistan
  • Grabstätten von Mordechai und Esther; Hamadan, Persien
  • Grabstätte des Propheten Jeremia; Fostat (altes Kairo), Ägypten
  • Grabstätte von Yehouda Benatar, Fez, Marokko
  • Grabstätte von Chaim Pinto, Mogador, Marokko
  • Grabstätte von Rabbi Amram Ben Diwane, Quezzan, Marokko
  • Grabstätte von Yahia Lakhdar, Beni-Ahmed, Marokko
  • Grabstätte von Moses ben Israel Isserles, alias Remuh, Krakau, Polen

ITALIEN

JAPAN

JORDAN

KASACHISTAN

KENIA

  • Mt Nyiro, heiliger Berg der Samburu
  • Megalithsternwarte Namoratunga an der Westseite des Turkana-Sees

KOREA (Süden)

KOREA (Norden)

  • Song-ak-san Berg und Tempel
  • Guwol-San Berg und Tempel
  • Geumgang-San Berg und Tempel
  • Berg und Tempel von Myohyang-san
  • Chilbo-San Berg und Tempel
  • Baekdu-San Berg und Tempel

KIRGISIEN

LAOS

LESOTHO

LIBANON

LIBYEN

  • Römische Ruinen von Sabratha und Leptis Magna

LUXEMBURG

  • Kathedrale unserer lieben Frau von Luxemburg, Luxemburg

MADAGASKAR

  • Royal Hill und Frühling von Ambohimanga

MALAWI

MALAYSIA

  • Kinabalu Nationalpark. Die Kadazan Dusun, die auf dem Berg Kinabalu leben, glauben, dass der Berg heilig ist, da er der Ruheort für die Geister ihrer Vorfahren ist.
  • Batu-Höhlen, Batumalai Sri Muruga Perumal Kovil Hindu Pilgerstätte

MALI

MALTA

MAURITANIA

  • Moque, Dorf von Chinguetti

MAURITIOUS

  • Vulkansee, Grand Bassin, jetzt Ganga Talao, Inselmitte; Pilgerfahrt in der Nacht von Maha Shivaratree jeden März zu Ehren von Lord Shiva.
  • Jährliche Wallfahrt am 9. September zum Grab des katholischen Priesters Pater Laval; Sainte Croix, in der Nähe von Port Louis

MEXIKO

MIKRONESIEN

  • Nan Madol Ruinen, Pohnpei Island

MONGOLEI

  • Tuvkhun-Kloster, Orkhan-Tal
  • Kloster Demchig Hiid
  • Hamrin Hiid Kloster
  • Mount Han Bogd Hairham
  • Kloster Ulgil Hiid
  • Mt. Otgontenger
  • Mt. Bogdkhan Uul
  • Mt. Burkhan Khaldun
  • Khovsgol See (Dalai Ej)
  • Erdene Zuu Kloster
  • Zayiin Horee, Tsetserleg
  • Tsetseegum, Chingeltei, Songino Khairkhan und Bayansurkh, das sind 4-Gipfel um Ulan Bator, die als heilig gelten
  • Der "Blue Pearl", Lake Hovsgol, ist ein 100-Meilen langer unberührter Alpensee im Norden der Mongolei, nahe der sibirischen Grenze in der Altai-Gebirgsregion.

MONTENEGRO

MAROKKO

NAMIBIA

NEPAL

NIEDERLANDE

  • Kapelle St. Bonifatius, Dokkum
  • Marienkapelle und heiliger Brunnen, Heiloo
  • Marienkapelle, Haarlem
  • Kirche St. Johannes, Laren
  • Kapelle St. Liduina, Schiedam
  • Marienkapelle in der Kathedrale, Hertogenbosch
  • Josefskapelle, Smakt
  • Kirche, heiliger Brunnen, Roermond
  • Basilika des hl. Servatius, Maastricht
  • Megalithstandort (Dolmen - Hunebedden), Assen
  • Megalithstandort Emmen

NEUSEELAND

  • Mt. Taranaki, Nordinsel
  • Mt. Rangitoto, dem Stamm der Ngatimaniapoto heilig
  • Mt. Ngongotaha, Te Tuahu und te Atua (der Altar Gottes)
  • Te Kohanga o Hine Tuahoanga; der Geburtsort der Götter; Grat im Süden zwischen Porter Pass und Arthur Pass
  • Kaimanawa Wall
  • Manunganui Bluff
  • Kaingaroa Wald
  • Alte Observatorien von Waitapu
  • Oberlauf des Lake Wakatipu
  • Heiliger Hain von Kowhai am Ufer des Flusses Wilberforce
  • Mt. Hikurangi
  • Mt. Ruapehu
  • Mt. Tongariro
  • Ngarua Höhlen, in der Nähe von Takaka auf Arthur RangeWai Koro Pupu natürlichen Quellen
  • Stewart Island; manchmal Rakiura (Glowing Sky) oder Te Puka-a-Maui genannt
  • Kap Reinga, Nordinsel
  • Waimamaku Valley
  • Mokoia Island
  • Tawhitinui Pa, in der Nähe von Opotiki
  • Rangiatea Kirche, Otaki
  • Mount Cook
  • Mount Ngauruhoe (Ngaurhoe)
  • See Rotorua
  • Puketapu Hill, Aranga
  • Lake Taupo

NICARAGUA

  • El Viejo; Unsere Liebe Frau von der Unbefleckten Empfängnis

NIGERIA

  • Yoruba heilige Haine von Oshogbo. Diese Haine sind Heiligtümer für die Orisha - und für die Yoruba-Götter. Schreine innerhalb der Stätte geben ihnen ein zeremonielles Zuhause, und zugehörige Skulpturen verkörpern ihre Mythen. Es gibt fünf heilige Bereiche in den Wäldern sowie neun Anbetungspunkte entlang des Flusses, der durch das Gelände fließt, 40-Schreine und zwei Paläste. Die Haine in Oshogbo sind die Heimat von Oshun - der Göttin der "Wasser des Lebens".

NORWEGEN

  • Kathedrale von Nidaros, Trondheim
  • Rodal Kirche, südöstlich von Bergen
  • Borgund Stabkirche, Borgund
  • Stabkirche, Eidsborg
  • Borre Kirche, Borre
  • Insel Selja (Ruinen der alten Abtei und anderer Kirchen)

OMAN

  • Das Grab des Propheten Hiob

PAKISTAN

PALÄSTINA (siehe Israel)

PARAGUAY

PERU

PHILIPPINEN

  • Mt. Pinatubo
  • Mt. Banahao
  • Mt. Apo, Mindanao Insel

POLEN

  • Jasna Gora Marian Schrein, Czestochowa
  • Niepokalanow Religionsgemeinschaft mit Schrein von St. Maximilian Kolbe, Basilika St. Mary Immaculate, Teresin
  • Heiliger Berg von Grabarka, Bialystok
  • Kloster, Kalwaria Zebrzydowska
  • Basilika Unserer Lieben Frau von Licheń, Licheń Stary
  • Jan Chlosta Marienheiligtum, Gietrzwald
  • Grabstätte von Moses ben Israel Isserles (Remuh), Krakau

PORTUGAL

RUMÄNIEN

  • Kloster von Voronet, Gura Humorului
  • Rumänisch-Orthodoxes Kloster Putna
  • Franziskanerkloster von Sumuleu Ciuc, Miercurea-Ciuc
  • Metropolotan Kathedrale von Moldawien, Lasi
  • Sucevita-Kloster
  • Dacian Tempel in den Orastie Bergen, Sarmisegetusa Regia
  • Dacian Ruinen, Ulpia Trraiana Sarmisegetusa

RUSSLAND

RUANDA

  • Marienheiligtum Unserer Lieben Frau von Kibeho, Kibeho

SAUDI ARABIEN

SENEGAL

SERBIEN

  • Sentkut Holy Well und Marian Apparation Site, Doroslovo

SIKKIM

  • Heiliger See von Yoksum, Nationalpark Khangchendzongha
  • Heiliger See von Khechupalri
  • Pemayangtse-Kloster

SLOWENIEN

  • Marienheiligtum von Brezje, Brezje
  • Herz-Jesu-Kirche, Drežnica
  • Kirche der Erscheinung der Heiligen Maria, Strunjan

SÜDAFRIKA

  • Mapungubwe Hügel (heiliger Hügel des Schakals), Mapungubwe-Welterbestätte. Mapungubwe bedeutet Ort des Steines der Weisheit.
  • Ukhahlamba-Natal Drakensberg Park
  • Lake FundudziRegion Limpopo
  • Natal Drakensberg National Park. Zahlreiche Felsmalereien der San (oder Buschmänner).
  • Marienheiligtum, Ngome
  • Adams Kalender Steinring
  • Antike Stätten in Kapstadt

SPANIEN

SRI LANKA

  • Sri Nagapooshani Amman Kovil
  • Nagapeepa Purana Rajamaha Viharaya
    Keerimalai Naguleawaram Tempel
  • Vallipura Aalvar Kovil
  • Nallur Kanthaswamy Tempel
  • Thirukketeeswaram Kovil
  • Heiligtum Unserer Lieben Frau von Madhu
  • Koneshwaram-Tempel
  • Mihintale
  • Jaya Sri Maha Bodhi
  • Verugal Kovil (Sri Murugan Kovil)
  • Sigiriya
  • P
  • Sri Veerapathra Kali Amman Kovil, Udappu
  • Sri Partha Sarathi Tempel, Udappu
  • Munneswaram Kovil
  • Matale Aluvihara Raja Maha Viharaya
  • Sri Muthumariamman Thevasthanam
  • Mandur Kandaswami Tempel
  • Sri Kannahi Amman Alayam
  • Kelani Raja Maha Viharaya
  • Adams Peak
  • Seetha Eliya Tempel
  • Kataragama Kiri Vehera
  • Ruhunu Maha Kataragama Devalaya
  • Thissamaharama Stupa
  • Thissamaharama Raja Maha Vihara
  • Devinuwara Sri Vishnu Maha Devalaya
    St. Anne's Schrein, Thalawila
  • Sri Dalada Maligawa, Tempel des Zahnes
  • Dafther Jailany Mohiyadeen Jumma Masjid

SUDAN

SCHWEDEN

  • Ruinen des Klosters Alvastra Omberg
  • Ales Stenar, stehende Steine ​​in der Provinz Skåne.
  • Stenshuvud, heiliger Berg in der Provinz Skåne, Nationalpark
  • Gamla Upsala, riesige Hügel und riesige Grabfelder von 300-600 CE.
  • Hågahögen, riesiger Hügel aus der Bronzezeit am Stadtrand von Uppsala
  • Ekornavallen, große Grab- und Zeremonienstätte mit Steinhaufen und stehenden Steinen, Provinz Västergötland
  • Ålleberg, heiliger Berg südlich der Stadt Falköping in der Provinz Västergötland
  • Anundshög, Anundshügel, am Rande der Stadt Västerås
  • Nämforsen Felszeichnungen
  • Felszeichnungen in Tanum, Provinz Bohuslän
  • Rösaringer Festweg
  • Abtei von Alvastra

SWAZILAND

SCHWEIZ

  • Einsiedeln; Wallfahrtskirche
  • Mariastein; Wallfahrtskirche
  • Kirche St. Petersinel auf der keltischen Heiligen Insel im Bielersee
  • St. Gallen; Kloster

SYRIEN

TAHITI

  • Marae Taputapuatea, Insel Ra'iatea

TAIWAN

  • Pei-kang; Ch'ao-t'ien Tempel
  • Dajia Jenn Lann Temple, Bezirk Dajia, Stadt Taichung
  • Fengtian Tempel, Xingang, Chiayi

TADSCHIKISTAN

  • Abdullatif Madrassah und Moschee, Istaravshan
  • Mausoleum von Mir Sayyid Ali Hamadani, Kulob

TANSANIA

THAILAND

  • Chiang Rai; Phra That Doi Tung
  • Chiang Mai; Phra That Doi Suthep, Phra That Com Thong und Phra That Phra Sing
  • Lamphun; Phra That Hariphunchai
  • Uttaradit; Phra Thaen Sila At
  • Phitsamulok; Phra Si Ratana Maha Dat
  • Kanchanaburi; Phra Taen Dong Rang
  • Nakhon Pathom; Phra Pathom Chedi
  • Nakhon Si Thammarat; Phra Mahathat
  • Chaiya; Wat Mahathat
  • Bangkok; Phra Sri Ratanasadaram
  • Saraburi Bereich; Phra Phutta Bat
  • Chachoengsau; Wat Sothon Wararam Worawihan
  • Das Phanom; Dieser Phanom Chedi
  • Phra That Phuttabat Bua Bok
  • Yala Bereich; Tham Koo Hu Pimuk Höhlentempel
  • Doi Suthep Tempel

TIBET

  • Mt. Kailash
  • Toling und Tsaparang Klöster
  • Tirthapuri
  • Mt. Targo und Lake Dangra
  • Tsalung (Geburtsort von Milarepa) und Drakar Taso (Einsiedelei von Milarepa)
  • Lapchi; Kloster und Höhlen (Einsiedelei Milarepa)
  • Tashilhunpo Kloster
  • Lhasa; Potala-Palast, Jokhang-Tempel
  • Mt. Hepo Ri, Samye-Kloster, Chimpu-Kloster
  • Lake Lhamo Latso und Daglha Gampo Kloster
  • Mt. Takpa, Tsari Region (Rückzugsort von Milarepa und Padmansambhava)
  • Mt. Bonri
  • Pemako-Tal
  • Drak Yerpa (Einsiedelei von Milarepa)
  • See Nam Tso
  • Lake Yamzho Yumco

TUNESIEN

TÜRKEI

TURKMENISTAN

  • Torebeg Hanym Mausoleum, Koneurgench
  • Paraw Bibi-Schrein, Paraw
  • Khoja Yusup Baba Schrein, Bayramaly
  • Baba Gambar-Schrein, Bagir

UKRAINE

VEREINIGTES KÖNIGREICH (England, Schottland, Wales)

UNITED STATES

Alaska

  • Mt. McKinley (Denali)
  • Mt. St. Elias: Heiliger Berg der Jakutat-Tlingit-Indianer

Arizona

  • Dzil Nchaa Si, heiliger Berg Apache, Berg Graham
  • Orgelpfeifenkaktus National Monument
  • I'ito (Montezumas Kopf) & 'Oks Daha (alte Frau sitzend)
  • Doko O Sliid, Navaho heiliger Berg des Westens, Mt. Humphreys
  • Heilige Stätte von Navaho, Canyon de Chelly
  • Der heilige Berg Tohono O'odham Baboquivari
  • Meteorkrater
  • Schwarze Mesa
  • Aberglaube Berge
  • Heilig für Zuni, Acoma, Laguna, Hopi und Taos Indianer, Zuni See

Kalifornien

  • Mt. Shasta
  • Mt. Tamalpais
  • Mt. Diablo
  • Heiliger Berg der Cahuilla-Indianer San Jacinto
  • Mt. Lassen
  • Joshua Tree
  • Tecate Peak
  • Simolaki-Berg, Ajumawi-Indianern heilig, Soldatenberg
  • Chumash heilige Stätte, Conception Point

Colorado

Florida

  • Crystal River Hügel
  • Pantherhügel
  • Mount Royal Mounds
  • Lake Jackson Hügel

Georgien

  • Stone Mountain
  • Ocmulgee Park
  • Etowah Hügel

Hawaii

  • Mt. Haleakala, Maui
  • Mauna Kea, Hawaii
  • Piilanihale Heiau Tempel, Maui
  • Moku'ula, Maui
  • Iao Valley, Maui
  • Mo 'okini Luakini Heiau, Hawaii
  • Pu 'uhonua O Honaunau, Hawaii
  • Geburtsort von Pelé, Göttin der Vulkane, Kilauea, Hawaii
  • Kaulu Paoa Heiau, Insel Kauia

Idaho

  • Historischer Nationalpark Nez Perce

Illinois

  • Mönchshügel
  • Kincaid-Hügel

Indiana

  • Mounds State Park
  • Engelshügel

Iowa

  • Bildnishügel

Louisiana

  • Poverty Point Hügel
  • Tchefuncte Hügel
  • Marksville Hügel

Maine

  • Heiliger Berg der Penobscot-Indianer Katahdin

Michigan

  • Michigan Hügel
  • Sleeping Bear Dunes

Minnesota

  • Der Pipestone Quarry ist den Dakota, Lakota und anderen Indianerstämmen heilig
  • Jeffers Petroglyphenstelle

Mississippi

  • Smaragdhügel, Tupelo

Montana

  • Medicine Tree Site, Verwaltungsbezirk Ravalli
  • Mt. Ninaistakis, heiliger Berg der Blackfeet-Indianer, Chief Mountain
  • Giant Springs, Great Falls
  • Sweetgrass Hügel

Nebraska

  • Pahuk Pawnee ist den Pawnee-Indianern heilig

Nevada

  • Höhlenfelsen
  • Yuman heiliger Berg, Spirit Mountain (Newberry Peak)

New Hampshire

  • Mt. Washington
  • Mystery Hill, Salem

New-Mexiko

  • Tsoodził, Heiliger Berg von Navaho im Süden, Acoma, Laguna und Zuni, Berg. Taylor
  • Chaco Canyon
  • White Sands
  • Chimayo
  • Ute Berg
  • Heilige Stätte von Navaho (für Kletterer verboten), Shiprock
  • Dzil Na'oodilii, Navaho heiliger Berg des Zentrums, Mt. Huerfano
  • Ch'oolii, heiliger Berg von Navaho östlich des Zentrums, Governador Knob
  • Ku Sehn Pin, Tewa heiliger Berg, Truchas Peaks
  • Heilig für Pueblo-Indianer, Chicoma Mountain
  • Tse Shu Pin, Tewa heiliger Berg, Mt. Conjilon
  • Mescalero Apache heiliger Berg, Mt. Capitän
  • Mescalero Apache heiliger Berg, Mt. San Augustin
  • Mescalero Apache heiliger Berg, Mt. Salinas
  • Hosta Butte (Ak'i Dah Nast'ani)
  • Steinlöweschreine von Yapashi, nahe laufendem Eagle Falls, Bandelier-Nationaldenkmal
  • Petroglyphen-Nationaldenkmal
  • Oku Pin, heiliger Berg Tewa, Sandia Crest

New York

  • Mt. Marcy
  • Ausgeglichener Rock
  • Schrein des Geburtsortes von Kateria Tekakwitha, Auriesville
  • Schrein der Erleuchtung von Kateria Tekakwitha, Fonda

North Carolina

  • Mt. Richland-Balsam
  • Pilot Mountain

Ohio

  • Schlangenhügel

Oklahoma

  • Antilopen- und Büffelfrühlinge, Arbuckle-Berge
  • Spiro Mounds State Park

Oregon

  • Wallowa See
  • Zauberer-Insel, Crater See
  • Mt. Kapuze

Puerto Rico

  • Cagüana Zeremonielles Zentrum des indigenen Erbes

Süddakota

  • Harney Peak
  • Wind Höhle
  • Craven Canyon
  • Heiliger Berg der Indianer von Cheyenne und Sioux Lakota, Inyan Kara
  • Heiliger Berg der Cheyenne- und Sioux Lakota-Indianer, Bear Butte (Noaha-vose)
  • Schlechte Länder
  • Alter Baldy

Texas

  • Enchanted Rock ist den Indianern Tonkawa, Apache und Comanche geweiht
  • Heiliger Berg Mescalero Apache, Guadalupe Peak

Utah

  • Hovenweep-Ruinen
  • Mt. Zion

Washington

  • Mount Adams
  • Snoqualmie Falls
  • Mt. Ranier

West Virginia

  • Moundsville

Wisconsin

  • Aztalanischer Hügel
  • Blauer Hügel

Wyoming

URUGUAY

  • Unsere Liebe Frau von dreiunddreißig, Florida

USBEKISTAN

VENEZUELA

  • Kirche der Virgen del Valle, Isla Margarita
  • Kirche der Virgen de la Chinquinquira, Maracaibo
  • Kirche der Virgen de Coromoto, Guanare
  • Wallfahrtskirche, Maracay
  • Mt. Sorte, Yaracuy (7 Kilometer nördlich von Chivacoa)
  • Kirche der Heiligen Eucharistie, Los Teques

VIETNAM

JEMEN

  • Sana'a: Al Hoteip - Grabmoschee von Da''I al-Hatem Ibn Ibrahim al Hamdani

SIMBABWE




Kloster von Hozoviótissa, Amorgos Insel