Taebaek-san

Taebaek-san
Cheonje-dan Himmlisches Ritualheiligtum, Taebaek-san

Der „Grand White Mountain“ ist ein Provinzpark an der südlichen Grenze der Provinz Gangwon, einem wichtigen Punkt auf der koreanischen Wirbelsäule „Baekdu-daegan“. Es ist einer der heiligsten Berge Südkoreas, berühmt für seine nationalistisch orientierten schamanischen Energien. Es beherbergt viele wichtige schamanische Schreine, große jährliche Zeremonien und mehrere kleine buddhistische Tempel. Es hat den gleichen Namen wie der mythische Berg, auf dem Koreas halbgöttlicher Gründungskönig geboren wurde, und ist daher mit dem Cheonje-dan [Himmelsritual-Schrein] ausgestattet, in dem die spektakuläre jährliche Cheonje [Zeremonie für den Himmel] auf dem Gaecheon abgehalten wird. jeol [Tag der Öffnung des Himmels oder Nationalfeiertag], Oktober 3rd.

Taebaek-san
Vorbereitungen für die Cheonje-Zeremonie, Cheonje-dan Heavenly Ritual Shrine, Taebaek-san


Taebaek-san
Pilger bei der Cheonje-Zeremonie, Cheonje-dan Heavenly Ritual Shrine, Taebaek-san


Taebaek-san
Pilger bei der Cheonje-Zeremonie, Cheonje-dan Heavenly Ritual Shrine, Taebaek-san


Taebaek-san
Cheonje-Zeremonie, himmlischer Cheonje-dan-Ritual-Schrein, Taebaek-san


Taebaek-san
Cheonje-Zeremonie, himmlischer Cheonje-dan-Ritual-Schrein, Taebaek-san


Taebaek-san
Cheonje-Zeremonie, himmlischer Cheonje-dan-Ritual-Schrein, Taebaek-san


Taebaek-san
Cheonje-Zeremonie, himmlischer Cheonje-dan-Ritual-Schrein, Taebaek-san


Taebaek-san
Cheonje-Zeremonie, himmlischer Cheonje-dan-Ritual-Schrein, Taebaek-san


Taebaek-san
Cheonje-Zeremonie, himmlischer Cheonje-dan-Ritual-Schrein, Taebaek-san


Taebaek-san
Cheonje-Zeremonie, himmlischer Cheonje-dan-Ritual-Schrein, Taebaek-san


Taebaek-san
Cheonje-Zeremonie, himmlischer Cheonje-dan-Ritual-Schrein, Taebaek-san


Taebaek-san
Sanshin Berggeist, Taebaek-san


Taebaek-san
Sanshin Berggeist, Taebaek-san
Martin Gray ist ein Kulturanthropologe, Schriftsteller und Fotograf, der sich auf das Studium und die Dokumentation von Pilgerorten auf der ganzen Welt spezialisiert hat. Während eines 38-Jahres hat er mehr als 1500-heilige Stätten in 165-Ländern besucht. Das Weltpilgerführer Die Website ist die umfassendste Informationsquelle zu diesem Thema.

Weitere Informationen von Professor David Mason finden Sie unter san-shin.net.

Informationen zum Reisen zu heiligen Stätten in Korea erhalten Sie bei Roger Shepherd.

Taebaek-san