Sobaek-san

Sobaek-san
Buseok 'Floating Rock', Buseok-sa ​​Tempel, Sobaek-san

Die „Kleinen Weißen Berge“ sind heute ein riesiger, weitläufiger Nationalpark an den Grenzen der Provinzen Nord-Gyeongsang, Nord-Chungcheong und Gangwon. Seine Gipfel setzen sich westlich von Taebaek-san auf der koreanischen Wirbelsäule „Baekdu-daegan“ fort. Es wird als Koreas Hauptwohnsitz von Biro-bul (Vairocana, Buddha des kosmischen Lichts) angesehen, und einige seiner Gipfel und Tempel sind dieser Gottheit gewidmet. Im Sektor der Stadt Yeongju befindet sich das Buseok-sa-Kloster am Seondal-Bong-Gipfel (1236m), das in 676 vom großen Meister Uisang gegründet wurde, um die Hwaeom-Doktrinen zu verbreiten. Noch heute ist es eines der wichtigsten buddhistischen Tempel Koreas. Es ist berühmt für seine schöne und geomantisch ideale Umgebung und Architektur, einschließlich der Haupthalle, Koreas ältestem großen Holzgebäude. In der Nähe befindet sich die Seosu-Seowon [Western-Water Academy] in der Stadt Punggi in Yeongju. Dies war die erste neokonfuzianische Privatschule in Korea, die von dem renommierten Wissenschaftler Toegye Yi Hwang in 1550 gegründet wurde. Es enthält den Schrein und das Museum für den Weisen An Hyang, der im 14. Jahrhundert den Neokonfuzianismus von China nach Korea brachte. Viele Leute, die die alten konfuzianischen Ideale schätzen, besuchen hier.

Sobaek-san
Anyang-Ryu Pavillon, Buseok-sa ​​Tempel, Sobaek-san


Sobaek-san
Buddha-Statue, Buseok-sa ​​Tempel, Sobaek-san


Sobaek-san
Buddha-Statue, Buseok-sa ​​Tempel, Sobaek-san


Sobaek-san
Sanshin Berggeist, Buseok-sa ​​Tempel, Sobaek-san
Martin Gray ist ein Kulturanthropologe, Schriftsteller und Fotograf, der sich auf das Studium und die Dokumentation von Pilgerorten auf der ganzen Welt spezialisiert hat. Während eines 38-Jahres hat er mehr als 1500-heilige Stätten in 165-Ländern besucht. Das Weltpilgerführer Die Website ist die umfassendste Informationsquelle zu diesem Thema.

Weitere Informationen von Professor David Mason finden Sie unter san-shin.net.

Informationen zum Reisen zu heiligen Stätten in Korea erhalten Sie bei Roger Shepherd.

Sobaek-san