Weltpilgerführer

Seit der Antike haben bestimmte Orte eine starke Anziehungskraft für Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt. Bekannt als heilige Stätten und Pilgerstätten, sind sie die verehrtesten und bekanntesten Orte der menschlichen Zivilisation. Legenden und zeitgenössische Berichte erzählen von außergewöhnlichen Erfahrungen, die Menschen beim Besuch dieser heiligen Stätten gemacht haben. Verschiedene heilige Stätten haben die Kraft, den Körper zu heilen, den Geist zu erleuchten und das Herz zu inspirieren.

National Geographic Fotograf und Anthropologe Martin Gray hat 1500 Jahre lang XNUMX dieser heiligen Stätten in mehr als XNUMX Ländern studiert und fotografiert. Auf dieser Website diskutiert Martin die Mythologie, Archäologie und Geschichte der heiligen Stätten sowie die entscheidende Bedeutung des religiösen Pluralismus und der spirituellen Ökologie in der heutigen Zeit.

Die Website enthält Karten mit den genauen Standorten von mehr als 2000 Wallfahrtsorten, Bibliografien zu Archäoastronomie, heiliger Geometrie, Schamanismus und Megalithen sowie Hunderte von wunderschönen Fotografien von heiligen Stätten.


Die Kraft des Ortes: Heilige Stätten und die Gegenwart des Wundersamen

Lesen Sie die Einführung zu Martins Buch "Heilige Erde"

Heilige Erde ist bei Barnes & Noble als großformatiges Buch erhältlich.