Nomadics: Flexibilität mit Martin Gray

FLEXIBILITÄT: Die Form kombiniert 40 klassische Yoga-Stellungen und moderne Dehnungstechniken mit Bewegungen im Tai Chi-Stil. Die Form erhöht die Geschmeidigkeit, Geschmeidigkeit und Beweglichkeit des Körpers und lenkt gleichzeitig die Aufmerksamkeit auf mentale und emotionale Blockaden. Das Üben dieser Form bietet auch die Vorteile einer inneren Organmassage, der Stimulation einer großen Anzahl von Akupunkturpunkten, der chiropraktischen Dekompression von Gelenkstrukturen und einer tief entspannenden myofaszialen Freisetzung.

Nomadics ist eine einzigartige Synthese aus Sport- und Tanzübungen, Physiotherapie-Techniken und Meditationspraktiken aus der ganzen Welt. Nomadics ist ein umfassendes Trainingssystem, das aus vier verschiedenen Bewegungsformen besteht. Es entwickelt effektiv Flexibilität, Koordination, Kraft, Ausdauer und Gleichgewicht. Zusätzlich zu ihren körperlichen Vorteilen liefern die Nomadics-Übungen auch außergewöhnliche psychologische und spirituelle Ergebnisse.

Die Übungen werden Nomaden genannt, weil sie ideal für Nomaden, Reisende oder alle sind, die nicht bereit oder nicht in der Lage sind, Turnhallen und Sportvereine zu besuchen. Das Nomadics-Trainingssystem wurde speziell für Anfänger und Fortgeschrittene entwickelt.

Nicht jede Übung ist für jeden geeignet. Um das Verletzungsrisiko zu verringern, konsultieren Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie mit diesem oder einem anderen Trainingsprogramm beginnen. Die hier vorgestellte Anweisung ist nicht als Ersatz für medizinische Beratung oder Behandlung gedacht. Alle Vorteile oder Auswirkungen, die angegeben werden können, sind nur die Meinung des Ausbilders und sollten mit Ihrem Arzt besprochen werden. Wenn Sie während dieser Übungen unannehmbare Beschwerden verspüren, brechen Sie die Behandlung sofort ab.