Amarnath-Höhle, Kaschmir

Eis Lingam von Amarnath Shiva Cave Temple
Eis Lingam des Amarnath Shiva Höhlentempels (Vergrößern)

Die Amarnath-Höhle im indischen Bundesstaat Kaschmir ist einer der berühmtesten Schreine des Hinduismus. Das dem Gott Shiva geweihte Heiligtum soll über 5,000 Jahre alt sein und ist ein wichtiger Bestandteil der alten hinduistischen Mythologie.

In der Haupthöhle von Amarnath befindet sich ein Eisstalagmit, der dem Shiva Linga ähnelt und von Mai bis August wächst und danach allmählich abnimmt. Dieser Lingam soll mit den Mondphasen wachsen und schrumpfen und während des Sommerfestivals seinen Höhepunkt erreichen. Nach der hinduistischen Mythologie ist dies die Höhle, in der Shiva seinem göttlichen Gefährten Parvati das Geheimnis des Lebens und der Ewigkeit erklärte. Es gibt zwei weitere Eisformationen, die Parvati und Shivas Sohn Ganesha darstellen.

Die Höhle liegt auf einer Höhe von 3,888 m (12,760 ft), etwa 141 km (88 mi) von Srinagar, der Hauptstadt von Kaschmir, entfernt.

Es ist ein beliebtes Pilgerziel für Hindus - etwa 400,000-Besucher besuchen es während der 45-Tagessaison rund um das Festival von Shravani Mela im Juli-August, das mit dem hinduistischen heiligen Monat Shravan zusammenfällt.

Anhänger pilgern in der Regel zu Fuß von Pahalgam (42 km), etwa 26 km von Srinagar (96 mi) entfernt, und legen die Reise in vier bis fünf Tagen zurück. Es gibt zwei alternative Wege zum Tempel: den längeren und traditionelleren Weg von Srinagar und den kürzeren Weg von der Stadt Baltal. Einige Anhänger, insbesondere ältere Menschen, reiten auch auf Pferden, um die Reise zu machen.

In den letzten fünfzig Jahren ist das Eis Shivlingam immer kleiner geworden. Während das Wetter seine Form und Größe beeinflusst, machen viele Umweltschützer die globale Erwärmung für den Zustand verantwortlich.

Zelte für Pilger in der Nähe von Amarnath Shiva Cave Temple, Höhle in der Ferne oben auf dem Foto
Pilgerzelte in der Nähe des Amarnath Shiva Höhlentempels, Höhle in der Ferne oben auf dem Foto (Vergrößern)

Pilgerzelte im Amarnath Shiva Höhlentempel
Zelte für Pilger im Amarnath Shiva Höhlentempel (Vergrößern)

Amarnath Shiva Höhlentempel
Amarnath Shiva Höhlentempel (Vergrößern)

Gemälde von Shiva, Ice Lingam und Shakti im Amarnath Shiva Cave Temple
Gemälde von Shiva, Ice Lingam und Shakti im Amarnath Shiva Cave Temple (Vergrößern)

Malerei von Shiva rauchendem heiligem Kraut Ganga (Haschisch) bei Amarnath Shiva Cave Temple
Gemälde von Shiva rauchendem heiligem Kraut Ganga (Haschisch) im Amarnath Shiva Höhlentempel (Vergrößern)

Für weitere Informationen:

Martin Gray ist ein Kulturanthropologe, Schriftsteller und Fotograf, der sich auf das Studium und die Dokumentation von Pilgerorten auf der ganzen Welt spezialisiert hat. Während eines 38-Jahres hat er mehr als 1500-heilige Stätten in 165-Ländern besucht. Das Weltpilgerführer Die Website ist die umfassendste Informationsquelle zu diesem Thema.

Indien Reiseführer

Martin empfiehlt diese Reiseführer


Amarnath Höhle